Firmenevent Mountainbike Tour - grenzübergreifend Bayern - Tschechien - Kanu Regen, Sepp Schneider: Kanutouren für Firmen, Betriebe, Vereine, Familien, JGAs in Bayern: mit Kanus, Kanadier, SUP Kanutouren im Bayerischen Wald

Kanutour buchen:

0171 63 66 532

- jetzt ist wieder geöffnet -

Corona Hygienekonzept, Sicherheitskonzept, Parkplatzkonzept

Bitte halten Sie Abstand zu anderen Gästen und zu unseren Mitarbeitern +++ berühren Sie niemanden +++ niesen/husten Sie in die Armbeuge +++ Mitarbeiter tragen Mund/Nasenschutz +++ wir desinfizieren die Verleihausrüstung nach jeder Benutzung +++ ausreichend Parkplätze, wahren Sie auch hier Abstand +++ Hygienekonzept wird durchgeführt

Der Rücktransport ist nach § 5 Satz 1 der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV) als einzelne Leistung zu betrachten, die wir Ihnen auf Grund unseres Status als Mietwagenunternehmen gewährleisten können. Bitte halten Sie Ihren Mund- und Nasenschutz zum Transport bereit.

Firmenevent Mountainbike Tour - grenzübergreifend Bayern - Tschechien

Preis auf Anfrage: richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer und gewählter Tour, Basispaket 15,-€ p.P.

0171 63 66 532 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eine Tour mit dem Mountainbike, um das Wir - Gefühl zu stärken!

Hier ein ausgeführtes Beispiel für eine unsere Touren, doch wir können Ihnen jederzeit andere Touren anbieten, angepasst an den Schwierigkeitsgrad, die Höhenmeter, die Länge und Dauer, die Sie für Ihre Tour wünschen.

 

Geführte, grenzüberschreitende tagesfüllende Rundtour ab/bis Zwieslerwaldhaus mit Einkehr
Streckenlänge: ca. 50 km
Dauer:  5-6 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, nicht für Anfänger geeignet


Leistungen:


Ab Zwieslerwaldhaus auf dem Böhmweg und Gunthersteig beginnt der Aufstieg zum Dach Europas auf ca.1000m.Die Strecke führt vom
Grenzübergang Scheuereck durch den ehemaligen sogenannten Eisernen  Vorhang hindurch nach Prasily (Stubenbach), gegründet1749, heute mit etwa 148 Einwohnern. Weiter gehts auf dem Pilgerweg Gunthersteig nach Dobre Voda (Gutwasser). Dort bietet sich die Besichtigung des monumentalen Gläsernen Altars in der Walfahrtskirche St. Gunther an. Eine Einkehrmöglichkeit im typisch böhmischen Gasthaus mit guter Küche steht als Nächstes am Programm. Gestärkt führt die Weiterfahrt auf dem Nationalpark-Radrundweg nach Nova Hurka (Neuhurkenthal) über Debrnik (Deffernik) zum Grenzübergang Ferdinandsthal nach Zwieslerwaldhaus.
Optional: Besichtigung von Hartmanice (2 km von Dobre Voda entfernt) - Katharinenkirche, Jüdische Synagoge